Donnerstag, 12. August 2010

Mainz oder Wien?

Hab eben mal in meinen Email-Eingang geschaut und eine besorgte Email von einer Leserin entdeckt. Ob es mir denn gut geht, oder ob ich nichts neues schreibe weil irgendetwas mit der Studie schlecht gelaufen ist. Erstmal kann ich beruhigen, mir gehts gut. Total süß, dass sich manche Sorgen machen, wenn man eine kleine Bloggerpause macht.
Der Grund wieso ich die letzten Tage nichts gepostet habe ist der, dass ich gerade vor einer wichtigen Entscheidung stehe, und die lenkt mich einfach zu sehr ab. Ich muss mich zwischen zwei Unis entscheiden, und keine von beiden liegt in Berlin. Die eine ist in Mainz, die andere in Wien. Zum Wintersemester will ich wieder studieren, und langsam muss ich mich entscheiden, schließlich steht da noch der Umzug bevor.
Ich mache Pro- und Contralisten, versuche mir vorzustellen in welcher Stadt ich mich wohler fühlen würde. Anscheinend ist meine Zeit in Berlin schon wieder vorbei, egal für welche Uni ich mich entscheide. Dieser Blog sollte von meinem Leben in Berlin handeln, doch das wird sich dann wohl zwangsläufig bald ändern. Ich werde weiter bloggen, nur dann eben über eine andere Stadt. Schon wieder ein Neustart, ist der letzte doch gerade mal 8 Monate her...
Vielleicht fällt euch ja noch eine Punkt für meine Pro- und Contraliste ein? Weck, Worscht und Woi oder doch eher Wiener Schnitzel und Sachertorte?

Kommentare:

  1. WIENER SCHNITZEL FTW!

    Geh nach Wien. Österreich ist fast die Schweiz. Und darum gut. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja schnitzel steht schon auf der Pro-Liste. ^^

    AntwortenLöschen
  3. hm ich würde ja eher nach der universität und dem studiengang entscheiden! "wohlfühlen" in der stadt ist da eher zweitrangig.

    AntwortenLöschen
  4. Erst einmal ein :)
    Nix ist für die Ewigkeit.
    Egal, von wo du blogst, vielleicht kommst du ja irgendwann wieder nach B zurück.
    (deine Fan-Gemeinde wird dir sicher treu bleiben :)

    AntwortenLöschen
  5. I <3 Vienna!

    Schnitzel und Kaffee. Und die Stadt ist einfach großartigst - und der Wiener Dialekt... hach! :)

    Darum: WIEN!

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde mich auch ersteinmal beide Unis anschauen und mir dann überlegen bei welcher ich mich auf Anhieb wohl gefühlt habe und welche einfach auch vom Campus und der Ausstattung her besser aufgestellt ist. Tendentiell auf jeden Fall Wien, aber man muss sich dort auch wohlfühlen, Mainz ist sicher auch nicht verkehert.

    AntwortenLöschen
  8. Eine kleine Bloggerpause ist das aber nur wahrlich nicht mehr...Wie ist denn deine Entscheidung nun ausgefallen? Das würde mich ja mal interessieren :) Ich hätte mich persönlich wahrscheinlich für Wien entschieden.

    AntwortenLöschen